Wie aus Rhabarber der leckere Rhabarbersaft wird – Säfte.com

Es ist Rhabarberzeit !!! Endlich…

Unsere Rhabarbersaft-Herstellung läuft auf Hochtouren. Viele Leute geben den frisch geernteten Rhabarber bei uns ab. Und was machen wir damit ??? Wir zaubern einen super frischen Genuss. Unser Premium Rhabarbernektar ist einer unserer Bestseller. Die Leute lieben ihn. Die Spitzenqualität und der unverwechselbare Geschmack haben es verdient getrunken zu werden, und natürlich die Säfte.com-Krone zu tragen.

Nun möchten wir Ihnen kurz präsentieren, wie bei uns aus Rhabarber der leckere Rhabarbersaft wird:

Alles beginnt bei den fleißigen Kleingärtnern. Diese sorgen für ausreichend Rhabarber aus Ihren schönen Gärten. Nach der Ernte kommen viele zu uns in die Mosterei und bringen uns Ihr frisches Gemüse… Ja ihr hört richtig Rhabarber ist ein Gemüse und sehr gesund. Rhabarber kann sogar auf eine lange Tradition als Heilpflanze zurückblicken. Seit 4000 Jahren wird der chinesische Rhabarber in China als Arznei verwendet. Wir machen aus unserem aber den leckeren Saft.

Frischer Rhabarber

Nachdem wir von den vielen Gärtnern den frischen Rhabarber erhalten haben, werden die Stängel und das Blattwerk entfernt. Dieser Prozess muss geschehen, damit nicht ganz soviel Oxalsäure in den Saft gelangt.

Rhabarber auf dem Weg zum Saft

Danach werden die Rhabarberstangen gereinigt und zerkleinert. Dann wird die Maische in die Presse gepumpt. Und was passiert dort ??? Es wird gepresst und gepresst und gepresst.

Rhabarber Maische

Nachdem die Rhabarber Maische gepresst wurde, wird der daraus entstehende Saft mit zucker und wasser gemischt da er sonst zu sauer wäre. Man nennt ihn dann Rhabarbernektar.

Frisch gepresster Rhabarbersaft

Der Rhabarber-Nektar wird dann auf 80 C erhitzt und in unsere Flaschen abgefüllt. Die Produktion des hochwertigen Rhabarbersaftes kostet viel Arbeit. Der leckere, gesunde Rhabarber-Nektar ist ein relativ seltenes und sehr beliebtes Getränk. Ob groß oder klein, jung oder alt, Urlauber oder Einheimischer. Einfach jeder wird unseren Rhabarbernektar mögen. Auch als Rhabarberschorle (mit Selter) oder als Rhabarbersecco (mit Prosecco) ist er der ultimative Hit in den Szene-Bars und Restaurants.

Unsere Rhabarbernektar-Herstellung läuft im Moment auf Hochtouren, denn es ist Erntezeit. Bestellen Sie noch heute Ihren leckeren Rhabarbernektar bei uns, bei www.säfte.com. Sie kaufen direkt beim Hersteller. Unsere Säfte haben eine Spitzenqualität. Frisch, Frischer, Säfte.com.

Lassen Sie sich soviele Flaschen kommen wie Sie wollen. Sie zahlen nur 4,90 EUR Versandkosten, selbst bei einer LKW Ladung. Das gibts es nur bei uns, bei www.säfte.com.

Klicken Sie auf folgendes Bild und Sie gelangen direkt zum Onlineshop:

 Unser leckerer Rhabarbernektar - Säfte.com

Wir wünschen alle einen frischen Rhabarbergenuss,
Euer Team von Säfte.com – Der Onlineshop für Premiumsäfte aus eigener Herstellung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins + 5 =