Holunderbeersaft wird jetzt frisch abgefüllt…

Nun ist es soweit, die Holunderbeeren oder auch Holler sowie Fliederbeeren genannt haben jetzt Ihre Haupterntezeit erreicht.
Die kleinen schwarzen Beeren werden bei uns zum leckeren Saft verarbeitet.

Dieser Saft ist gerade jetzt zur Herbst und Winterzeit der Absolute renner bei uns.
Durch die extrem positiven Eigenschaften wird er sehr gerne als 100% Direktsaft gekauft.
Dieser 100% ige Saft welcher kein Wasser oder Zucker enthält wird bei Erkältungen und Fieber getrunken.
Laut einer Studie verkürzt der Holunderbeersaft die Erkältung von durchschnittlich 6 auf 3 Tagen.

Der Fliederbeersaft oder auch Holunderbeersaft genannt sollte aber vorwiegend warm getrunken werden.

Für alle die den reinen 100% Holunderbeersaft nicht trinken möchten können wir auch den Apfel-Holundersaft empfehlen.
Dieser 100% ige Direktsaft ist auch kalt ein genuss.
Er besteht aus 80% Naturtrüben Apfelsaft und 20% Holunder.

Holunderbeersaft

Also vorbeugen muss nicht immer nur eine Grippeschutzimpfung sein, man kann es auch mit Säften von säfte.com   😉

Schaut am besten einfach mal rein bei www.säfte.com

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + 1 =