Wir haben einen neuen Mitarbeiter: Hey Mario :-)

heute möchten wir euch ein neues Gesicht in unserem jungen Team vorstellen. Seit kurzer Zeit arbeitet Mario für uns und kümmert sich liebevoll um unsere Kunden, verwaltet die Onlineshops und koordiniert den Versand. Mario ist gelernte IT-Fachkraft und hat Erfahrung in der Kundenbetreuung. Zudem verfügt Mario über hervorragende Kenntnisse im Transport- und Logistikbereich. Genau das was wir brauchen. Wie unsere leckeren Direktsäfte, kommt auch Mario aus der tollen Region Mecklenburgs. Ein waschechter Fischkopf 🙂 Hier ein kleines Interview mit Mario:

Mario_im_Versand

 

Saft oder Selters?

Gar keine Frage: SAFT!

Was treibt dich zu Säfte.com?

In meinem Lebenslauf habe ich schon in vielen Bereichen gearbeitet. Ob als Soldat, Programmierer oder Paketzusteller. Ich habe gerne Menschen um mich und bin technikaffin und möchte meine Ideen und mein Know-How in das Unternehmen mit einbringen. In der Satower Mosterei fühlt man sich immer wohl auch wenn es mal etwas stressiger wird. Ein Familienbetrieb, wie diese nur noch selten anzutreffen sind.

Was reizt dich am Umgang mit Kunden?

Ich habe gerne Kontakt mit Kunden. Ich denke, dass Gespräche die zu einer Bestellung führen oder der Informationseinholung dienen wichtig sind. Auch in meinem Leben außerhalb der Firma bin ich gerne unter Menschen.

Was sind deine Interessen?

In meiner Freizeit bin ich gerne draußen und mit dem Rad unterwegs. Daneben bin ich gerne am PC kreativ. Ich versuche immer eine gesunde Balance zwischen In- und Outdooraktivitäten zu finden. Manchmal klappt es leider nicht ganz so wie gewünscht 🙂

Welcher Saft schmeckt dir am besten?

Am liebsten trinke ich den 100%-igen Orangensaft. Der hat eine angenehme Süße und leichte Säure.

Möchtet ihr noch mehr von Mario wissen, dann ruft ihn doch direkt an. Die Telefonnummer steht unter Säfte.com ganz oben links. Und nicht vergessen: auch was bestellen. 😉

Mario_am_Rechner

Wir freuen uns sehr, Mario im Team zu haben und wünschen ihm natürlich alles Gute, immer nette Kunden, extrem viele Onlineshop-Bestellungen und gut gelaunte Chefs.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × drei =