Schaurig-schön: Halloween

Es beginnt die dunkle und gemütliche Jahreszeit. Die Zeit für ein Feuer im Kamin oder stimmungsvolle Beleuchtung, für Duftkerzen und Heißgetränke, kuschelige Decken und warme Kleidung, gute Bücher und saisonale Dekoration. Und was ist noch untrennbar mit dem Oktober verbunden? Kürbissaison und Halloween! Letzteres hat inzwischen auch in unseren Breitengraden Einzug gehalten. Bis zum Ende lesen lohnt sich 😉

WISSENSWERTES ZU HALLOWEEN

Eigentlich findet Halloween am 31. Oktober in der Nacht statt, aber schon Wochen vorher geht es los mit Dekorieren, Einkaufen und Vorfreude. Untrennbar mit Halloween verbunden sind Kürbisse mit schaurigen Fratzen, die im Dunkeln besonders gespenstig wirken, wenn man sie mit einem Licht im Inneren erhellt. Auch allerlei andere schaurige Dekoration ist mit von der Partie, von Skeletten im Garten über Hexen auf Besen und Geistergestalten bis hin zu Masken mit Monstergesichtern oder spukigen Accessoires. Aber wieso eigentlich der ganze Spuk, und warum gerade Ende Oktober?

Halloween ist ein englischer Begriff, ungefähr “Hällowien” ausgesprochen. Er leitet sich von All Hallows’ Eve ab, und damit ist der Abend vor dem christlichen Feiertag Allerheiligen gemeint. Die Ursprünge des Volksbrauches am Abend vom 31. Oktober auf den 1. November liegen in Irland, aber es waren vor allem die Amerikaner, die eine moderne Form von Halloween im Rest der Welt bekannt machten. Seit den 90er-Jahren ist der Brauchtum auch in Europa bekannt und kommt vor allem bei den Kindern gut an. Apropos Kinder: Diese verkleiden sich an dem Abend in einem Kostüm – meist mit Horror-Elementen – und gehen von Haus zu Haus. Sie verlangen an der geöffneten Tür dann “trick or treat” und werden mit Süßigkeiten beschenkt. Das ist in bei uns noch nicht so sehr der Fall, aber immerhin fast 30 % der Befragten bei einer Umfrage gaben 2018 laut Statista an, auf jeden Fall an Halloween Süßigkeiten zu verteilen, und weitere 21 % zogen es zumindest in Betracht. Die in Großbritannien und in den USA populären Jack O’Lantern Kürbisse prägen durchaus die Herbstlandschaft, von Jung und Alt gebastelt. Halloween in Deutschland ist ein immer beliebter werdendes Geisterfest, dass die Erwachsenen feuchtfröhlich feiern, gern mit Kostümpartys als Monster wie Zombies, furchterregende Clowns, Vampire, Hexen, Mumien oder Sensenmänner. Allgemein gelten die Deutschen zwar nach wie vor als Halloween-Muffel und finden es “zu kommerziell”, aber das Angst und Schrecken einjagen und Feiern (verkleidet oder nicht) wird immer unwiderstehlicher. Das Ganze wird von 81 % als großer Spaß angesehen, und fast 60 % wissen sogar, warum wir Halloween feiern.

SÜßES SONST GIBT’S SAURES: DEIN RABATTCODE

Aufgepasst, nun wird es schrecklich schön! Wir machen unseren Kunden dieses Jahr mit einer Halloween-Aktion das Geisterfest in der dunklen Jahreszeit ein wenig schöner: Ihr müsst aber schnell sein! Bei unserer Halloweenaktion, die bis einschließlich 03.11.2019 geht, gibt es satte 10 % Rabatt auf alle Produkte. Einfach den folgenden Code im Warenkorb auf Säfte.com eingeben und schaurig günstig Säfte bestellen. Viel Freude damit 🙂

AK32-4882-HKKH

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + 8 =